Fachuebersetzungen Deutsch - Englisch: FAQ
 
 
Fachübersetzungen Deutsch - Englisch
 


Fachübersetzungen Deutsch - Englisch: FAQ

-
Wie schicke ich Ihnen meinen zu übersetzenden Text?

Aus Gründen der Einfachheit und Schnelligkeit ist es am besten, das Dokument in einem bearbeitbaren Format (.doc, .txt usw.) im Anhang einer Email zu übermitteln.  Nach vorheriger Absprache ist es jedoch auch möglich, den Text per Post zu schicken. Dies ist jedoch in jeder Hinsicht der zeitaufwändigere Weg!


-
Übersetzen Sie auch Urkunden wie Zeugnisse, Geburtsurkunden usw.?

Ja, seit 2004 arbeite ich auch als "öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin für die englische Sprache". Sie erhalten das übersetzte und beglaubigte Dokument in Papierform entweder per Post oder durch persönliche Übergabe. Den zu übersetzenden Text muss ich am besten im Original sehen. Falls Sie mir eine Kopie vorlegen, wird dies in der Beglaubigung vermerkt. Für die Beglaubigung von Dokumenten veranschlage ich 5,- bis 10,- Euro extra.

-
Ist es teurer, eilige Projekte übersetzen zu lassen?

Üblicherweise werden Übersetzungen so schnell wie möglich erledigt. Dennoch behalte ich mir das Recht vor, z.B. bei sehr eiligen Aufträgen über das Wochenende einen etwas höheren Preis zu veranschlagen. Dies geschieht natürlich nach vorheriger Absprache!


-
Wie sind Rechnungen zu zahlen?

In den meisten Fällen geschieht dies durch Überweisung auf das auf der von mir erhaltenen Rechnung genannte Bankkonto. Besonders bei persönlicher Übergabe von beglaubigten Übersetzungen hat sich auch Barzahlung bewährt.